Förderung des DFPK – Mehr als nur dabei sein! - Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation

Förderung des DFPK – Mehr als nur dabei sein!

Seit 2005 wird das Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation ehrenamtlich von Studierenden des Masterstudiengangs Politische Kommunikation an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf organisiert. Um das professionelle Niveau in Organisation und Durchführung der Veranstaltung zu halten, benötigen wir auch in diesem Jahr wieder Unterstützung. In den letzten Jahren haben Verbände, Stiftungen, Institute  und Unternehmen verschiedener Branchen aus ganz Deutschland das DFPK als Partner unterstützt und durch finanzielle Förderung, Sachspenden oder Einbringen ihres Know-Hows mitgestaltet.

Podiumsdiskussion und Fachtagung

Den traditionellen Auftakt des DFPK bildet am 14. April 2016 eine abendliche Podiumsdiskussion. Hier lassen wir auf unterhaltsame wie informative Weise Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft zu Wort kommen und wollen so eine breitere Öffentlichkeit für Themen der politischen Kommunikation begeistern. Das Thema der Podiumsdiskussion wird in wenigen Wochen offiziell bekannt gegeben.

An den beiden folgenden Tagen bieten wir dem wissenschaftlichen Nachwuchs auf unserer Fachtagung die Gelegenheit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu präsentieren. Hier erhalten die Studierenden Feedback und Anregungen von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für ihre weitere akademische Laufbahn. Darüber hinaus bietet das DFPK jungen Forschenden die Möglichkeit, ihr persönliches Netzwerk über die eigene Forschungseinrichtung hinaus auf- und auszubauen.

Hier kommen Sie ins Spiel – Fördern Sie das DFPK!

Auch in diesem Jahr bieten wir allen Interessierten die Möglichkeiten, von den Vorteilen einer Kooperation zu profitieren:

Publicity und Sichtbarkeit: Ihr Engagement wird intensiv kommuniziert! Wir garantieren Publicity in der Zielgruppe der Führungskräfte von morgen und durch crossmediale Kommunikation Ihres Engagements in Social Media, Newslettern und bei der Veranstaltung sowie im abschließenden Tagungsband. Außerdem können Sie sich auch durch Materialspenden selbst auf der Veranstaltung präsentieren.

Gesellschaftliche Verantwortung und Nachwuchsförderung: Mit Ihrer Unterstützung fördern Sie die elementare Verbindung zwischen Wissenschaft und Gesellschaft und dokumentieren öffentlich den Stellenwert, den die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Ihrem Unternehmen einnimmt.

Kontakt: Sichern Sie sich frühzeitig Kontakt zu potenziellen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen – den aktuellen und zukünftigen Master-Absolventen und -Absolventinnen der Politischen Kommunikation, die nach ihrem Studium eine Position in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Public Affairs und Public Relations anstreben. Wir freuen uns besonders, Sie persönlich auf dem DFPK 2016 begrüßen zu dürfen!

Haben Sie schon eine Idee, wie Sie sich beim DFPK einbringen können? Interessiert Sie ein bestimmtes Thema besonders? Oder ist alles klar?

Werden Sie jetzt Förderer des DFPK 2016!

Schreiben Sie mir eine kurze E-Mail an Alexander.Meyer@dfpk.de. Gerne melde mich mich bei Ihnen mit weiteren Informationen.

Förderung des DFPK – Mehr als nur dabei sein!