Tagungsband des DFPK 2019 nun erhältlich!

Ob zunehmende Digitalisierung oder fortschreitende Etablierung populistischer Kommunikation, diesen und anderen Themen widmet sich der Tagungsband des 15. DFPK. Er kann nun käuflich erworben werden.

Die Fachtagung des DFPK 2019 auf 218 spannenden Seiten

Der Tagungsband bildet traditionell den Abschluss einer Jahresedition des DFPK. Sie beginnt mit der Podiumsdiskussion zu einem aktuellen Thema und endet mit der professionellen Verschriftlichung der Beiträge der an die Podiumsdiskussion anschließenden Fachtagung. Auch dieses Mal haben zahlreiche Nachwuchswissenschaftler*innen aus ganz Deutschland eine Vielzahl an Forschungsprojekten zum Tagungsband beigesteuert .

Den Schwerpunkt bildet die politische Kommunikation im digitalen Raum mit einer großen Vielfalt an Forschungsfragen und unterschiedlichen Forschungsansätzen. Andere Beiträge widmen sich der strategischen Kommunikation von politischen Akteuren sowie der Wahlforschung. Ein aktuelles Themenfeld findet sich in vielen Beiträgen immer wieder: Populistische Kommunikation.

Die Beiträge im Band stammen von Nachwuchswissenschaftler*innen aus Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Leipzig, Mainz und Stuttgart. Für viele der Autor*innen ist der Tagungsband die erste Veröffentlichung in der Fachliteratur der Politischen Kommunikation. Das DFPK hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Wissenschaftler*innen, die wissenschaftlichen Austausch suchen sowie Erfahrungen im Präsentieren und Publizieren eigener Forschungsarbeiten sammeln wollen, eine Plattform zu bieten. Wir freuen uns daher sehr über die Veröffentlichung dieses Tagungsbandes.

Wir danken den Autor*innen, den Sponsor*innen, den Respondents sowie dem Organisationsteam für die Teilnahme und Unterstützung des DFPK 2019. Einen besonderen Dank richten wir an die Anton-Betz-Stiftung der Rheinischen Post e. V., die uns bei den Publikationen der Tagungsbände zur Seite steht.

Der Tagungsband  Moritz Maisenbacher, Lea Makowka, Vera Markowsky, Hanna Senck (Hrsg.): Vernetzung, Wahlkampf und Populismus im digitalen Raum: Wissenschaftliche Perspektiven auf aktuelle Phänomene der politischen Kommunikation. Beiträge zur 15. Fachtagung des DFPK (ISBN: 978-3-8440-7246-4) ist beim Shaker Verlag erschienen und kann hier erworben werden.

Tagungsband des DFPK 2019 nun erhältlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere